Elsa Jürgens - Zedeliusstr. 10 - 26486 Wangerooge - Tel. 04469 - 8339

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber sowie über die Rechte der Betroffenen informieren.

1. Datenschutzverantwortlicher und Webseitenbetreiber

Datenschutzverantwortlicher und Webseitenbetreiber ist:

Dörte Huslage

Pinneberger Str. 14

25474 Hasloh

E-Mail: doerte.huslage@web.de

Tel.: +49 4106 804814

Ich erhebe auf dieser Webseite personenbezogene Daten soweit dies für

  • die Beantwortung von Anfragen,
  • die Vertragsanbahnung oder -durchführung,
  • den sicheren und ordnungsgemäßen Betrieb dieser Webseiten

notwendig ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind u. a. die Bestimmungen der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

2. Betroffenenrechte

Ihnen stehen folgende Rechte gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kostenlos zu:

2.1 Recht auf Auskunft

Sie können gemäß Art. 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.

2.2 Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Art. 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

2.3 Recht auf Widerspruch

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zur Wahrung der berechtigten Interessen meines Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

2.4 Recht auf Löschung

Sofern

  • Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen,
  • Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind,
  • eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht,
  • Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden,

haben Sie das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen soweit dies nicht mit anderen gesetzlichen Pflichten kollidiert.

Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

2.5 Recht auf Berichtigung

Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

2.6 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

2.7 Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht gemäß Art. 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

2.8 Beschwerderecht

Ihnen steht gemäß Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie mich unter der unter Ziffer 1 genannten E-Mail-Adresse kontaktieren.

3. Zugriffsdaten

Diese Webseite können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Für den sicheren und ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite speichere ich jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Webseite. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Ich erhebe aufgrund meines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über Zugriffe auf diese Webseite und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Webseite ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite,
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes,
  • Menge der gesendeten Daten in Byte,
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten,
  • Verwendeter Browser,
  • Verwendetes Betriebssystem,
  • Verwendete IP-Adresse.

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

4. Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Die „Verarbeitung“ umfasst das Erheben, das Erfassen, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung der Daten.

Sofern Sie personenbezogenen Daten im Kontaktformular oder per E-Mail bereitstellen, verarbeite ich folgende personenbezogene Daten: Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum.

Personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, Sie geben mir diese Informationen freiwillig, z. B. zur Bearbeitung von Anfragen, zur Abwicklung von Zimmerbuchungen, bei Kommentaren oder bei Anfragen über das Kontaktformular. Die freiwillig angegebenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie überlassen wurden.

Ich verarbeite personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

4.1 Zweck der Verarbeitung

Bei allgemeinen Anfragen, die per E-Mail oder Kontaktformular an mich gerichtet werden, werden die entsprechenden personenbezogene Daten nur zum Zwecke der jeweiligen Korrespondenz gespeichert. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung findet nicht statt.

Kommt es zu einem Vertragsschluss, werden die personenbezogenen Daten für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung genutzt.

4.2 Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von mir verarbeitet werden, speichere ich nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz oder ggf. für einen daraus resultierenden Vertrag notwendig ist.

Dabei ist zu beachten, dass ich verschiedene Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten erfüllen muss, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) oder der Abgabenordnung (AO) ergeben können. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.

Zudem sind für die Bemessung der erforderlichen Speicherdauer auch die gesetzlichen Verjährungsfristen relevant. Diese betragen zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu 30 Jahre.

4.3 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen in das von mir bereit gestellte Kontaktformular eingegebenen personenbezogenen Daten ist mein berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens und an einer ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5. Cookies, Analyseprogramme, social media plugins

Auf diesem Internetauftritt werden technisch notwenige Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden, verwendet. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von mir gewählten Gestalt, entstehen Ihnen keine Nachteile. Sie können das Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers generell akzeptieren oder ausschließen.

Ich verwende weder Google Analytics noch social-media-plugins.

6. Externe Links

Dieser Internetauftritt enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Die Inhalte fremder Seiten, auf die hier verlinkt wird, spiegeln nicht meine Meinung wider, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren rechtswidrige Inhalte nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

7. Streitbeilegungsplattform und Verbraucherstreitbeilegung

Ich weise aufgrund der EU-Verordnung Nr. 524/2013 („ODR-Verordnung“) auf die EU-Online-Streitbeilegungsplattform („OS- Plattform“) hin: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Mein Unternehmen nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Menü schließen